Europa

Published on Februar 19th, 2014 | by Sonja

0

Zwischen Wasser und Bergen- Aktivurlaub in der Schweizer Riviera

Im Urlaub nur faulenzen und entspannen? Nicht für Jedermann die beste Vorstellung von einem perfekten Urlaub. Action, Spaß und Abwechslung gehören für Adrenalinjunkies und Sportbegeisterte dazu. Den optimalen Mix aus Wasser, Luft und Berge bekommt man in der Schweiz im schönen Montreux. Mitten in der Schweizer Riviera liegt auch das elegante Golf Hotel René Capt. Mit dem Blick auf den Genfer See und umgeben von den verschneiten Berggipfeln der waadtländischen Alpen verspricht der Urlaub für Erholungssuchende sowie Aktive die perfekten Bedingungen.

Beste Lage am Genfer See

Direkt zwischen Wasser und Bergen gelegen bietet das Hotel die besten Bedingungen für eine morgendliche Joggingrunde durch die traumhafte Natur. Vorbei an exotischen Bäumen und idyllischen Talläufen wird das sportliche Programm zu einem echten Abenteuer. Neben den klassischen Sportarten wie Wandern, Reiten, Skifahren im Winter oder auch Tauchen bietet das René Capt den Gästen eine Vielzahl von extravaganteren Sportarten an, um den fitten Gästen genügend Abwechslung bieten zu können. Wer gerne hoch hinaus möchte und den Genfer See einmal von oben betrachten möchte, der sollte sich beim Gleitschirmfliegen einmal umschauen. Von Profis organisiert und durchgeführt können auch Anfänger hier ihr Glück in der Luft versuchen. Alternativ ist auch der Segelsport in der Schweizer Riviera beliebt und verspricht Wasserglück und vollen Segelspaß. Egal wofür man sich auch entscheidet, das René Capt bringt seine Urlauber an die sportlichen Grenzen- wenn sie es wünschen.

Ein Green von bester Qualität

Wie es der Name „Golf Hotel“ schon verrät, lässt das René Capt auch Golferherzen höher schlagen. Auf dem 18-Loch Platz kann nach Herzenslust geputtet werden und die zusätzliche grandiose Aussicht macht einen Tag auf dem Golfplatz perfekt. Vor der Kulisse der verschneiten Alpen, der strahlenden Sonne und dem glitzernden Genfer See wird jeder Schlag ein Treffer.
Da so viel Bewegung auch hungrig macht, kann nach einem sportlichen Tag an der frischen Luft im hoteleigenen Restaurant geschlemmt und genossen werden. Die französischen Köche bereiten den Gästen mediterrane Speisen gepaart mit Schweizer Spezialitäten zu- das schmeckt multikulturell und vor allem lecker. Dank der frischen Speisen fühlt man sich sofort gestärkt und kann sich bereit machen für den nächsten Abschlag auf dem Golfplatz.

 

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: Elisa1963 ♥ nature art peace


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑