Europa

Published on Oktober 22nd, 2012 | by Sonja

0

Stadtführer Stockholm

Stockholm ist nicht nur die Hauptstadt Schwedens, sondern auch die größte Stadt Skandinaviens mit über 2 Millionen Einwohnern. Anders als viele europäische Metropolen wirkt Stockholm auf den ersten Blick jedoch nicht wie ein typisches Ballungszentrum. Das liegt vor allem an den vierzehn idyllischen Inseln, die das Stadtgebiet definieren und durch Brücken miteinander verbunden sind. Nur ein kleiner Teil, der sogenannte Tätort erinnert mit seiner dichten Bebauung und dem modernen Stadtbild an Stockholms Funktion als Hauptstadt. Neben dem schwedischen Parlament hat auch die Königsfamilie ihren Sitz in Stockholm, was die Stadt und ihre vielen Sehenswürdigkeiten nicht nur für den europäischen Tourismus zu einem beliebten Reiseziel macht.

Die Sehenswürdigkeiten Stockholms

Die Einwohner Stockholms sind besonders stolz auf ihre Altstadt, die sogenannte Gamla stan. Sie ist durchzogen von breiten, mittelalterlichen Straßen, die von den Randbezirken zu den beiden Kirchen Storkyrkan und Tyska Kyrkan, die deutsche Kirche, führen. Von den Straßen führen wiederum unzählige kleine, abfallende Gässchen ans Wasser. Die Altstadt befindet sich auf der Insel Stadsholmen, die auch das königliche Schloss beherbergt. Dieses gehört zu den Hauptattraktionen Stockholms und lockt jedes Jahr unzählige Touristen aus aller Welt an. Über das Schloss wachen die königlichen Garden, die mit ihren bunten Uniformen zu einem Wahrzeichen Schwedens wurden. Das Stadshuset, also das Stadthaus, wurde ebenfalls ganz dem Tourismus gewidmet. Es verfügt über eine Turmspitze, von der aus die Besucher fast das ganze Stadtgebiet überblicken können. Was Stockholm für seine Besucher so reizvoll macht, sind die verschiedenen Inseln, die jeweils eigene Attraktionen und vor allem einen ganz eigenen Charakter bieten. Die Vielfalt der Inseln reicht dabei von dicht bebauten Geschäftsgebieten bis hin zu grünen und ruhigen Wäldern und Parks.

Wohnen in Stockholm: Hotels, Apartments und Jugendherbergen

Um ihren Besuchern den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, bietet die Stadt ein großes Angebot an Hotels, Jugendherbergen und Apartments in allen möglichen Preiskategorien. Gerade junge Leute und Touristen finden mit den zahlreichen Jugendherbergen und Backpacker-Hotels sehr preiswerte Unterkünfte in Stockholm. Doch auch Geschäftsreisende kommen in den vielen städtischen Luxushotels auf ihre Kosten. Wer einen längeren Aufenthalt in Stockholm plant, kann eines der vielen Ferienapartments mieten, die auf allen Inseln angeboten werden.

 

 


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑