Europa

Published on Februar 28th, 2014 | by Sonja

0

Sommerurlaub am Bodensee

Der Bodensee ist ohne Zweifel eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Es ist hauptsächlich die große Vielfalt, die diese so attraktiv macht. Ob Kultur oder Natur, ob Aktivität oder Entspannung, ob Sommer oder Winter, ein Urlaub am Bodensee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Wasseraktivitäten am Bodensee

Der Sommerurlaub am Bodensee steht vor allem im Zeichen von Aktivitäten am, im und auf dem Wasser. Zu Letzterem zählen unter anderem Wasserski, Wakeboarden, Segeln, Surfen, Tauchen, Kanu sowie Motorboot fahren und vieles mehr. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi ist, für alle Ausbildungsstufen stehen zahlreiche Angebote bereit. Ein Segelausflug auf dem See ist auch für Personen möglich, die keinen Segelsport betreiben und auch keinen Segelschein – bzw. kein Bodenseeschifferpatent – besitzen. Dazu stehen Mietboote mit Bootsführer zur Verfügung. Wer lieber im erfrischenden Nass schwimmen geht und mit der Familie am Ufer des Sees dem süßen Nichtstun frönen möchte, findet natürlich dazu ebenfalls ausreichend Gelegenheit in Strand- und Schwimmbädern. Rund um den Bodensee steht den Besuchern eine große Anzahl an Freibädern mit Wasserrutschen und Thermen zur Auswahl.

Bodensee und das Umland

Trotz aller Verlockungen des Wassers sollte man keinesfalls seinen Sommerurlaub am Bodensee beenden, ohne einen Ausflug in die Umgebung unternommen zu haben. Der Bodenseeradweg bietet sich für all jene an, die sportliche Aktivität und Kultur zusammenbringen möchten. Weiterhin laden Städte wie Konstanz, Bregenz, Meersburg, St. Gallen und Friedrichshafen zu einem Besuch ein. Die Blumeninsel Mainau im Bodensee ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ein Abstecher zu den prähistorischen Pfahlbauten Unteruhldingen lässt die Geschichte lebendig werden. Kultur satt bieten die Wallfahrtskirche Birnau, Schlösser wie das Schloss Salem, Burgen wie die Burg Meersburg und Klöster wie das Kloster Reichenau – alle sind einen Besuch wert.

Sehenswerte Natur am Bodensee

Naturerlebnisse gibt es am Rheinfall von Schaffhausen, in der Marienschlucht unweit von Langenrain – besonders an Sommertagen ein erlebnisreiches Wanderziel mit angenehmen Temperaturen – und dem Pfänder mit herrlichem Ausblick über den See und den Alpengipfeln von Deutschland, Österreich sowie der Schweiz. Familien werden zudem von der Adlerwarte, dem Alpenwildpark und der Pfänderbahn begeistert sein.

 

Tags: , ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑