Europa

Published on Dezember 23rd, 2013 | by Sonja

0

Die Rundreise durch Portugal – individuell das Land erkunden!

Eine Rundreise durch Portugal muss nicht automatisch eine Pauschalreise bedeuten, im Gegenteil eine Rundreise durch Portugal lässt sich bestens individuell planen und das Land ohne Probleme auch alleine – ohne Reiseleiter und -gruppe – bereisen. So muss man sich zunächst überlegen, ob man das Land mit dem eigenen Fahrzeug erkunden möchte bzw. ob man die doch meist recht lange Anreise mit dem eigenen PKW oder Campingbus auf sich nehmen möchte oder doch lieber mit dem Flugzeug anreist, um dann mit einem gemieteten Auto die Rundreise durch Portugal starten möchte. Dann ist zu überlegen, ob man während seiner Rundreise durch Portugal am Campingplatz im Zelt, Bungalow oder gegebenenfalls im eigenen Camper übernachten möchte oder doch lieber in Hotels und Pensionen die Nacht verbringen möchte. Beides ist natürlich möglich und die Wahl hängt meist mit dem Budget, das für die Reise zur Verfügung steht, zusammen. Eine Rundreise durch Portugal sollte jedoch auf alle Fälle – egal welches Budget man zur Verfügung hat – zumindest eine Übernachtung in einer so genannten Poussada beinhalten: Dabei handelt es sich um ehemalige Adelssitze, Villen und Schlösser, die nun zu schmucken, wunderschönen Hotels umfunktioniert wurden und einen besonderen Charme haben: Dementsprechend ist eine Übernachtung in der Pousssada nicht unbedingt billig, aber ihren Preis auf alle Fälle wert.

Eine Rundreise durch Portugal  ist ideal, um die Facetten des Landes kennenzulernen: So lockt der eher kühlere Norden mit fantastischen Fischgerichten in der Stadt Porto, einer wunderschönen Fischerstadt, Lissabon mit seinen Kultur- und Kunstgütern und der Süden, die Algarve, mit den besten Bedingungen für einen gelungenen Badeurlaub. Doch ebenso interessant sind die vielen Dörfchen und kleine Städte im Inneren des Landes – sowohl im Norden wie auch in der Gegend um Lissabon bis in den Süden. Eine Rundreise durch Portugal bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, tief in die Kultur des Landes einzutauchen und die Gastfreundschaft der Einheimischen zu genießen.


About the Author



Back to Top ↑