Europa

Published on November 26th, 2013 | by Sonja

0

Dalmatien: raue Schönheit an der Adria

Die ehemalige Jugoslawien-Republik Kroatien ist für deutsche Urlauber schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern ein äußerst beliebtes Reiseziel an der Adria. Gerade im Sommer empfiehlt sich eine Reise in den Südteil des Landes, der Dalmatien genannt wird. Den Namen hat diese Region von einem ehemaligen Stamm erhalten, der in der Antike diesen Landstrich bevölkerte.

Attraktives Dalmatien
Dalmatien besticht vor allem durch seine besonders schöne und abwechslungsreiche Landschaft. So wechseln sich flache Tiefebenen mit felsigen Berggebieten ab. Besonderer Höhepunkt sind aber die vielen Inseln vor der Küste. Sehr zu empfehlen ist etwa eine Fahrt mit dem Segel- oder Motorboot durch die die Inselgruppe der Kornaten, die zusammen einen Nationalpark bilden. In nördlicher Richtung, schon etwas außerhalb von Dalmatien, befindet sich ein weiterer sehr sehenswerter Nationalpark, der Nationalpark Plitvicer Seen. Dieser Park lockt mit einer atemberaubenden Tier- und Pflanzenvielfalt und seinen vielen Wasserfällen. Ferner hat Dalmatien eine Reihe von sehr schönen Stränden zu bieten, die während Westtours Gruppenreisen erkundet werden könne. Badeurlaub und Wassersport in allen Facetten ist hier also sehr gut möglich.

Dalmatiens Städte entdecken
Nicht nur die Landschaft ist in Dalmatien sehenswert, sondern auch die beiden historisch sehr bedeuteten Städte Split und Dubrovnik. Dubrovnik ist bekannt für seine Altstadt mit Hafen und der mächtigen Stadtmauer. Das gesamte Ensemble steht auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. Zu den wichtigsten Gebäuden gehören der Fürstenpalast, die Kirche des Heiligen St. Blasius sowie die Kathedrale Mariä Himmelfahrt. In den vergangenen Jahren hat sich Dubrovnik immer mehr zu einem Treffpunkt des internationalen Jetsets entwickelt. Auch die Altstadt von Split ist sehr gut erhalten und geht in weiten Teilen noch auf römische Zeiten zurück. Hauptattraktion von Split ist der Diokletian-Palast, der an den römischen Kaiser erinnert, der 305 nach Christus als einziger noch zu Lebzeiten abdankte. Insgesamt ist Dalmatien also besten für Badeurlauber, aber auch für kulturell interessierte Menschen geeignet. Wer lieber eine Reise mit mehreren Menschen in die Region machen möchte, der sollte sich die Angebote von Westtours Gruppenreisen anschauen.

 

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: pixelchecker


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑