Asien

Published on August 29th, 2013 | by Sonja

0

Tibet – zwischen Klangschalen, Buddhas und Klöstern

Schneebedeckte Gebirgszüge des Himalaya; malerische Flusstäler; kleine und scheinbar völlig verschlafene Bergdörfer, in denen Klangschalen leise erklingen und Räucherstäbchen in versteckten Nischen rauchen – Tibet ist eine Region, wie sie wohl sonst nirgendwo auf der Erde vorzufinden ist. Daher sind Touristen auch immer wieder begeistert, wenn Sie durch die Weiten der Landschaft streifen und sich auf die Erkundung der Klöster, Paläste und Tempel begeben.

Bei einer Tibetreise stellt die Landschaft wohl einer der spektakulärsten Aspekte dar. Wanderungen zählen daher beinahe zu einem Muss. Ganz besonders empfehlenswert sind Wanderungen zum Midi Gletscher, zum weltberühmten Mount Everest, zum Yarlung Zangbo Canyon (mit einer über 5.000 Meter tiefen Schlucht) und zu den kleinen Bergdörfern, die sich hier und da zwischen den massiven Felswänden befinden. Außerdem ist auch ein Abstecher zum Nam See, einer der drei heiligsten Seen Tibets, der auf einer Höhe von etwa 4.000 Metern liegt, empfehlenswert. Die allumfassende Stille am See ist wirklich tiefgreifend und jeder, der hier herkommt, kann sie spüren…

Doch nicht nur die Landschaft Tibets ist beeindruckend. Auch die Kultur sollte bei einer Tibetreise nicht zu kurz kommen. Diese kann besonders gut in der Stadt Lhasa kennengelernt werden. Hier befindet sich der Jokhang Tempel. Er war der erste buddhistische Tempel Tibets und wurde bereits im Jahre 647 errichtet. Der Tempel umfasst vier Stockwerke und er beherbergt die heiligste Statue der Tibeter.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Tibet sind das Königreich Guge, die Königsgräber in Shannan und das 300.000 Quadratmeter große Tashilhunpo Kloster. Das Tashilhunpo Kloster liegt in Shigatse und besticht mit Palästen, Statuen, Wandgemälden und der Buddhabronzestatue.

Solch eine unglaubliche Reise in das Land der mächtigsten Berge, saubersten Seen, gigantischsten Klöster und Tempel können Interessierte zum Beispiel beim Spécialiste de Voyage Tibet – Voyages en individuel buchen – denn solch ein Abenteuer gehört in die planende Hand von erfahrenen Reisespezialisten.

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑