Asien

Published on Mai 8th, 2014 | by Sonja

0

Japan: Städte, Seen, heiße Quellen

Es gibt kaum etwas, was Japan nicht bietet! Das dynamische Tokyo gibt einen ersten Einblick von der Vielfältigkeit dieses Landes der Kirschblüten. Ein Blick vom Tokyo Tower, eine Tee-Zeremonie im Happo-en Garden, eine Bootsfahrt auf dem Sumida River, der Spaziergang zum Asakusa Kannon Temple und die Nakamise Shopping Arcades sind erste Eindrücke dieser spannenden Stadt. Shinto-Schreine, Buddha-Statuen und die geschichtsträchtige Stadt Kamakura gibt Einblicke in den Sitz der Shogune im Mittelalter. Heiße Quellen im Fuji-Hakone Nationalpark erwarten Reisende in einem Onsen, einem entspannenden Bad. Japan bietet Reisen zum Träumen … einfach überraschen lassen!

Der Fuji, ein Nationalpark und spannende Zugfahrten

Eine Seilbahnfahrt zum Mount Owakudani um von dort einen wunderschönen Blick auf den Fuji, den heiligen Berg Japans, zu werfen – ja, das ist schon ein besonderes Erlebnis. Noch dazu die Bootsfahrt auf dem Lake Ashino in der Nähe von schwefelhaltigen heißen Quellen beeindruckt sehr. Mit verschiedenen Zügen fährt man nach Nagoya und nach Ise. Die Insel bietet den heiligsten der Shinto-Schreine in Japan aus dem 4. Jahrhundert.

Kloster Koya San und die Kaiserstadt

In den Kii-Bergen wartet Koya San mit über 100 erhaltenen Tempeln. Eine Wanderung lang durch eine traumhafte Berglandschaft um dann in Tempeln und Klöstern Besinnung und Ruhe zu finden, das ist ein schöner Teil dieser Reise. Andachten oder Zen-Meditationsübungen entspannen den Geist und bereiten auf die quirlige Kaiserstadt Kyoto vor. Vorher kann man das Benesse House auf der Insel Naoshima in der Seto-Inlandsee bestaunen – ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art. Kyoto, die alte Kaiserstadt, bietet mehr als nur einen Höhepunkt: Das Schloss Nijo, den Palastgarten, Kiyomizu – den Tempel des Reinen Wassers, außerdem noch den Heian Schrein, die Sanjusangendo Halle … unendliche Möglichkeiten in einem märchenhaften Land.

Weitere Informationen und Termine für eine Reise nach Japan – ins Land des Lächelns – gibt es auf www.geoplan-reisen.de.

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑