Asien

Published on April 15th, 2013 | by Sonja

0

Die wundervollsten Regionen für Rundreisen in Südostasien

Rundreisen bieten den Vorteil, innerhalb vergleichsweise kurzer Zeit viele unterschiedliche Reiseziele besuchen zu können. Abhängig ist die Auswahl der Reise zunächst vom gewünschten Schwerpunkt. Möchte man in erster Linie Kulturdenkmäler besuchen, Land und Leute kennenlernen oder einen Strandurlaub durch eine anschließende Rundreise ergänzen. Das Länderdreieck Thailand – Kambodscha – Vietnam bietet für jeden dieser Wünsche das Richtige, hier findet sich eine der wundervollsten  Regionen für Rundreisen in Südostasien. Viele Reiseveranstalter bieten frei kombinierbare Rundreise-Bausteine an, die man individuell miteinander verbinden kann. Für die Rundreise Region Thailand – Kambodscha – Vietnam sind meist, auch wegen der günstigeren Flugpreise, Bangkok oder Ho Chi Minh City (das ehemalige Saigon) der Ausgangspunkt.

Naturerlebnis im Norden Vietnams.

Ein Besuch bei den Bergvölkern im nördlichen Vietnam kann ebenso Höhepunkt einer Rundreise in dieser Region sein, wie ein mehrtägiger Aufenthalt auf einer Dschunke in der Bucht von Ha Long. Mehr als 3000 Kalksteininseln verleihen diesem Küstenabschnitt etwas Magisches.

Land und Leute im Süden Vietnams kennenlernen.

Von Ho Chi Minh City aus besucht man das Tunnelsystem von Cu Chi, das während des Vietnamkrieges, 250 Kilometer lang von Partisanen errichtet wurde. Die schwimmenden Märkte im Mekong Delta können bei einer Bootstour erlebt werden und man kann seine Rundreise mit einer dreitägigen Bootsfahrt nach Phnom Penh fortsetzen.

Kultur erleben in Kambodscha.

Angkor Wat ist wohl einer der weltweit bekanntesten Tempelanlagen. Einen Besuch hier sollte man jedenfalls mehrtägig einplanen, um zumindest einen Teil der gesamten Anlage besichtigen zu können. In Kambodscha kann man auch für einige Tage bei einer Khmer-Familie wohnen, oder eine Trekking-Tour in die Kardamom Berge unternehmen.

Strandurlaub in Thailand.

Von den Ländern dieser Rundreise Region verfügt Thailand über die beste touristische Infrastruktur. Plant man einen Strandaufenthalt im Anschluss an Kambodscha, ist Ko Chang, eine der schönsten Inseln Thailands, nur wenige Kilometer von der kambodschanischen Grenze, empfehlenswert.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑