Amerika

Published on Dezember 10th, 2013 | by Sonja

0

Peru, ein Urlaub für Naturliebhaber

Für Naturliebhaber und Abenteurer ist Peru ein sehr interessantes Urlaubsland. Allein durch die unterschiedlichen Landschaftstypen stellen Südamerika Reisen ein besonderes Erlebnis dar. Peru Reisen sind nicht nur aufregend und spannend, es erwartet den Besucher ein vielseitiges Land mit der ehemaligen Hochkultur der Inkas.

Lama vor Machu Picchu

Eine der beliebtesten Attraktionen des Landes ist auf jeden Fall der Titicacasee, die Metropole Lima und die Ruinen von Machu Picchu. Diese Sehenswürdigkeiten können dabei auf einem Wandertrip an den peruanischen Bergen erkundet werden. Außerdem lassen sich an der Nordküste verschiedene Sportarten, wie Angeln und Klettern ausüben. Bei Peru Reisen darf auf keinen Fall ein Besuch der Hauptstadt Lima fehlen (nähere Informationen hier). Hier lohnt auf jeden Fall eine Besichtigung der wunderschönen Herrenhäuser sowie dem Kloster Santo Domingo.
Sehr interessant sind auch die Mond- und Sonnenpyramiden in Trujillo sowie die ChanChan Ruinenstadt.

Steinskulptur vor Steinquader

Reisen nach Südamerika sind besonders beliebt bei Sonnenhungrigen und Wassersportler, so auch in Peru, da es hier für Schnorchler und Taucher ein wahres Paradies gibt. Dazu gibt es die Möglichkeit ganzjährig die Wasserwelt zu erkunden. Naturfreunde können im Landesinneren verschiedenen Aktivitäten nachgeben, denn die Wüste, der Regenwald und das Hochgebirge bieten zahlreiche Möglichkeiten. Um die großen Berge zu besteigen, ist allerdings viel Kondition gefragt, denn mit 6.000 Meter Höhe ist es schon eine richtige Herausforderung.

 

Beitragsbild
Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: lanz


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑