Allgemein

Published on September 17th, 2013 | by Sonja

0

Damit die schönsten Wochen des Jahres unvergesslich werden

Wer sich im Urlaub dazu entschließt, ein exotisches Land zu besuchen, bucht häufig eine Rundreise, weil er sein Urlaubsland bestmöglich kennenlernen möchte. Im Vorfeld sollten sich die Reisenden natürlich gründlich über das Reiseziel informieren. Nur dann können sie die schönsten Wochen des Jahres auch richtig genießen. Zahlreiche Informationen über Reisen und Urlaub weltweit finden Sie unter www.reise-urlaub-blog.de.

Auf den Spuren der Entdecker

Urlaubsgäste, die eine Rundreise buchen, dürfen sich wie die Entdecker fühlen, die erstmals ihren Fuß in das unbekannte Land gesetzt haben. Zwar haben sie nur relativ wenige Möglichkeiten, den Urlaub nach ihren individuellen Wünschen zu gestalten. Der Grund: Sie besuchen in einer größeren Reisegruppe die wichtigsten Städte, Landschaften oder Regionen des Reiselandes. Zwar sind im Reiseprogramm sehr oft ein paar Stunden freie Zeit zur individuellen Gestaltung vorgesehen, jedoch sind die Reisenden in ein relativ starres Zeitkorsett gezwängt.

Doch genau das lohnt sich für die Reisenden, welche das Land kennenlernen wollen. Sie werden von einer ortskundigen Reiseleitung geführt und bekommen sehr viel mehr Hintergründe mit, als in jedem Reiseführer stehen. Sehr oft können die Gäste außerdem landestypische Veranstaltungen der Einheimischen besuchen. Ein typisches Element einer Rundreise auf einer der karibischen Inseln ist beispielsweise der Besuch einer Voodoo-Zeremonie, wie sie einst praktiziert wurden. In afrikanischen Ländern dagegen steht sehr oft der Besuch eines typischen Dorfes der ursprünglichen Einwohner auf dem Programm. Hier genießen Pauschalreisende große Vorteile gegenüber Individualreisenden. Diesen sind diese Events nämlich üblicherweise verwehrt, weil ihnen die Kontakte im Zielland fehlen.

Nicht fehlen darf natürlich ein Besuch bei den landestypischen Sehenswürdigkeiten. Auch hier gilt: Die Reiseleitung ist bestens informiert und kann zu den einzelnen Stationen der Reise viele Hintergrundinformationen berichten, die üblicherweise nicht im Reiseführer stehen. Wer Wert darauf legt, auch mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen, bekommt von der Reiseleitung ebenfalls nützliche Informationen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑