Afrika

Published on Oktober 21st, 2013 | by Sonja

0

Südafrika – Reisen ans schönste Kap der Welt

Seit 2010 haben auch die restlichen Kritiker Südafrikas gesehen, dass sich das Land stark gewandelt hat seitdem die Apartheid abgeschafft wurde. In den letzten Jahren ist Südafrika daher für Menschen aus aller Welt zu einem Traumziel geworden, das man unbedingt gesehen haben sollte. Der Vorteil von diesem Urlaubsziel ist, dass man dorthin reisen kann, wann immer man möchte, weil Südafrika an 365 Tagen im Jahr eine Sonnengarantie bietet. Angelockt werden die Urlauber vor allem von den milden klimatischen Bedingungen, die in Südafrika herrschen. Das heißt in Südafrika ist es nicht zu heiß, wird aber auch nicht kalt.
Großstadt oder Nationalpark
Dabei hat dieses Land eine atemberaubende Landschaft zu bieten, mit Bergen und Meer, hinzu kommt die Herzlichkeit der Einheimischen. Für die meisten Urlauber aus Europa ist Südafrika aus dem Grund eine Reise wert, weil vor allem Großstädte wie Kapstadt, Durban, Johannesburg und Port Elizabeth auch einen Hauch von Europa in sich haben. Dies trifft auch auf die Hotels in Südafrika zu, die europäischen Komfort haben. Die Auswahl an Unterkünften reicht in Südafrika vom einfachen Bed and Breakfast bis hin zur noblen Luxus-Hotel. Die Sehenswürdigkeiten, die Südafrika zu bieten hat, findet man aber nicht nur in den Städten, sondern auch weit im Landesinneren.
Klima und Beste Reisezeit
Hier zu erwähnen sind die Tafelberge, der Krüger-Nationalpark natürlich auch das Kap der Guten Hoffnung. Die Küste von Südafrika verfügt dabei über zahlreiche traumhafte Strände, wobei man hier tropische und auch nur warme Badeparadiese vorfindet. Wer Lust hat, der kann natürlich in Südafrika auch auf Safari gehen und die Tiere und die Pflanzen, die hier heimisch sind zum Greifen nahe haben. Die ideale Reisezeit nach Südafrika ist die Zeit von Dezember bis Januar. Wer Reise und Urlaub flexibel buchen kann, der kann auch zwischen Dezember und März nach Südafrika reisen. Dann kann man im Krüger-Nationalpark auch viele Jungtiere sehen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑